Questo sito utilizza i cookie, anche di terze parti, per il monitoraggio degli accessi.
Per saperne di più, conoscere i cookie utilizzati ed eventualmente disabilitarli, accedi alla pagina Privacy.
Se prosegui nella navigazione di questo sito acconsenti all’utilizzo dei cookie.

Quesito n. 157-2019/A. SVIZZERA (Lucerna) – PROCURE – sottoscrizione autenticata da funzionario della Cancelleria di Stato



Risposta del 23 settembre 2019

Si chiede se sia idonea una procura rilasciata in Svizzera (Cantone di Lucerna), autenticata dal funzionario della Cancelleria di Stato.

L’art. 10 della legge del cantone di Lucerna sugli atti pubblici, SRL 255 - Gesetz über die öffentlichen Beurkundungen (Beurkundungsgesetz, BeurkG) del 18 settembre 1973, stabilisce che i funzionari della Cancelleria di Stato sono pubblici ufficiali certificatori (§ 10 Beglaubigungsbeamte 1 Beglaubigungsbeamte sind: a. * Der Staatsschreiber und die vom Regierungsrat bezeichneten Beamten der Staatskanzlei; b. die Gerichtsschreiber und ihre vollamtlichen Substituten; c. * die im Amte stehenden Gemeindeschreiber und die von der Gemeinde bezeichneten Angestellten der Gemeindeverwaltung).

I pubblici ufficiali certificatori sono legittimati ad autenticare documenti secondo quanto prescritto dall’art. 2, comma 1, lett. c) della medesima legge (§ 4 Sachliche Zuständigkeit 1 Die Notare sind zur Vornahme aller öffentlichen Beurkundungen im Sinne von § 2 Abs. 1 befugt. 2 Die Beglaubigungsbeamten sind zur Vornahme amtlicher Beglaubigungen im Sinne von § 2 Abs. 1c befugt. 3 Die Protestbeamten sind zur Aufnahme des Protestes beim Wechsel und Check befugt).

Essi, quindi, sono legittimati ad autenticare sottoscrizioni, certificare copie ed estratti di documenti e traduzioni (§ 2 Geltungsbereich 1 Das Gesetz findet Anwendung auf: a. Geschäfte, für welche das Bundesrecht die öffentliche Beurkundung vorschreibt; b. Geschäfte, für welche die Parteien ohne gesetzliche Vorschrift die Form der öffentlichen Beurkundung verlangen; c. die amtliche Beglaubigung einer Unterschrift, einer Abschrift, eines Auszuges, einer andern Wiedergabe eines Schriftstückes oder einer Übersetzung (§§ 42 bis 44); d. die Errichtung einer öffentlichen Urkunde über die Ziehung von Prämienobligationen und Lotterien, über andere Auslosungen und über Wettbewerbe (§ 45); e. die Abnahme des Eides und der Erklärung an Eidesstatt (§ 46); f. * die Errichtung einer öffentlichen Urkunde über weitere Vorgänge und Zustände und die sich allenfalls zwingend daraus ergebende Rechtslage (§ 46a). 2 Das Gesetz findet keine Anwendung auf: a. öffentliche Urkunden, die von Behörden oder Beamten in amtlicher Eigenschaft ausgestellt werden; b. die Legalisation der Unterschrift luzernischer Behörden, Beamten und Urkundspersonen durch die Staatskanzlei).

Pertanto, i funzionari della Cancelleria di Stato sono legittimati ad autenticare le sottoscrizioni apposte agli atti negoziali.

In particolare, dal sito ufficiale della Cancelleria di Stato del Cantone di Lucerna risulta che l’autentica della sottoscrizione eseguita da un pubblico ufficiale certificatore è equivalente all’autentica effettuata da un notaio (Die amtliche Beglaubigung, die von der Beglaubigungsbeamtin vorgenommen wird, ist der notariellen Beglaubigung, die vom Notar geleistet wird, gleichwertig).

Daniela Boggiali

Documenti collegati

Percorsi argomentali

Aggiungi un commento


Se vuoi aggiornamenti su "Quesito n. 157-2019/A. SVIZZERA (Lucerna) – PROCURE – sottoscrizione autenticata da funzionario della Cancelleria di Stato"

Iscriviti alla Newsletter di WikiJus!

Iscriviti